Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

SoK: Science, Security, and the Elusive Goal of Security as a Scientific Pursuit

SoK: Science, Security, and the Elusive Goal of Security as a Scientific Pursuit
Typ: Seminar (S)
Zielgruppe: Master
Semester: SS 2018
Ort:

nach Absprache

Zeit:

nach Absprache

Dozent: Prof. Dr. Hannes Hartenstein
Oliver Stengele
SWS: 2
ECTS: 3
LVNr.: 2400008
Prüfung: Prüfung anderer Art nach §4 Abs. 2 Nr. 3 SPO 2015
Hinweis:

Die Auftaktveranstaltung findet am 23.04.2018 um 14:00 Uhr in Raum 314 des SCC statt.

Lehrinhalt

Im Seminar setzen wir uns mit der Veröffentlichung "SoK: Science, Security, and the Elusive Goal of Security as a Scientific Pursuit" von Cormac Herley und P.C. van Oorschot auseinander. Dabei werden Grundlegende Konzepte der Forschung im Bereich Sicherheit auf ihre vergangene und gegenwärtige Bedeutung hin untersucht. Der Stand der Forschung in diesem Feld wird dabei kritisch betrachtet und analysiert.

Arbeitsbelastung

Auftaktveranstaltungen: 4h
Treffen mit dem Betreuer: 4h
Präsentationstermine: 8h
Literaturrecherche: 25h
Verfassen der Ausarbeitung und Vorbereitung der Präsentation: 50h
Summe: 91h

3 ECTS-Punkte

Ziel

Der/Die Studierende kennt den Stand der Forschung im Bereich IT-Sicherheit.

Der/Die Studierende ist in der Lage, sich eigenständig in ein aktuelles Forschungsthema und die zugehörigen Grundlagen einzuarbeiten, indem relevante Literatur identifiziert und strukturiert aufgearbeitet wird.

Der/Die Studierende ist in der Lage, eine Ausarbeitung nach wissenschaftlichen Standards verfassen.

Der/Die Studierende ist in der Lage, ein wissenschaftliches Themengebiet in einem Kolloquium zu präsentieren und zu diskutieren.