Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Forschungsgebiet 'Networked Systems Simulation'

Innerhalb des Forschungsgebiets Networked Systems Simulation beschäftigen wir uns hauptsächlich mit der Analyse und Simulation verteilter Hash Tabellen (engl. Distributed Hash Tables, DHTs). Hierbei geht es u.a. um folgenden Forschungsaspekte:
  • Analyse
    • Monitoring und statische Analyse von DHTs
    • Autonomes und Dezentrales Bootstrapping
    • Peer-to-Peer-basierte Dienst-Plattformen
  • Simulation
    • Realitätsnahe Modellierung öffentlicher DHTs
    • Validierung verwendeter Modelle
    • Bewertung und Optimierung von DHT Protokollen
  • Simulations-Parallelisierung
    • Analyse der inhärenten Parallelität verschiedener Klassen von Netzen
    • Werkzeuge zur simulativen Bestimmung des Parallelisierungspotentials
    • Effiziente Umsetzung von Netzwerksimulationen auf HPC-Plattformen und GPUs

Team des Forschungsgebiets 'Networked Systems Simulation'

Wissenschaftliche Mitarbeiter
Name Titel Tel. E-Mail
Dr.rer.nat.   philipp andelfingerCrh0∂tum-create edu sg
Dr.-Ing.   konrad juenemannAor5∂gmail com