Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

MeRegioMobil - Elektromobilität im Energiesystem der Zukunft

MeRegioMobil - Elektromobilität im Energiesystem der Zukunft
Ansprechpartner:Hannes Hartenstein, Konrad Jünemann Links:
Projektgruppe:Forschungsprojekt
Förderung:BMWi
Das Projekt MeRegioMobil adressiert die Frage wie Elektrofahrzeuge effizient und sinnvoll in das Energiesystem eingebunden werden können.

Bei der Integration von Elektrofahrzeugen geht es nicht nur darum, wie Überkapazitäten am besten genutzt werden können. Neben der Aufnahme von überschüssigen Kapazitäten bieten die Batterien der Fahrzeuge auch die Möglichkeit, das Stromnetz in Spitzenzeiten zu entlasten, d.h. die Batterien können als dynamisch einsetzbare Pufferspeicher für Energie genutzt werden. Eine effiziente Einbindung in das Energiesystem ist ebenso wie die Akzeptanz bei der Bevölkerung nur mittels moderner Informations- und Kommunikationstechnologie möglich.

Hierfür müssen Konzepte zur Kopplung mit den Energiesystemen definiert, Marktregeln und Betreibermodelle erarbeitet, der rechtliche Rahmen analysiert und fortentwickelt, IT-Systeme realisiert, innovative Dienste entwickelt und eine Kommunikationsinfrastruktur bis hin zur Abrechnung aufgebaut werden.

Ziel des Forschungsbereiches DSN ist es insbesondere, die Forschungsergebnisse aus den Bereichen Fahrzeugkommunikation sowie Identitätsmanagement in das Projekt MeRegioMobil einzubringen, da diese für die Realisierung einer Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) von MeRegioMobil bedeutsam sind. So werden unter anderem die Effekte der Fahrzeugkommunikation auf die dynamische Routenplanung und die resultierende Verkehrseffizienz im Kontext von Elektrofahrzeugen untersucht. Ferner wird ein datenschutzkonformes Identitäts- und Zugangsmanagement konzipiert, das bspw. für die Anbindung der Ladestationen genutzt werden kann. Weiterhin ist es das Ziel der Forschungsgruppe DSN, die entwickelte IKT hinsichtlich ihrer Robustheit gegenüber außergewöhnlichen Lastsituationen etc. wie sie bspw. durch große Kundenanstürme (vgl. Flash Crowds im WWW) entstehen können zu bewerten und entsprechend zu optimieren.