Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Netzwerk- und IT-Sicherheitsmanagement

Netzwerk- und IT-Sicherheitsmanagement
Typ: Vorlesung
Lehrstuhl: ITM Hartenstein
Semester: Hauptdiplom
Ort: SR 217, RZ (Geb 20.21)
Zeit: Do, 11:30 - 13:00 Uhr
Wintersemester 2007/08
Beginn: 25.10.2007
Dozent: H. Hartenstein,
J. Dinger
SWS: 2
LVNr.: 24149
Prüfung: mündlich prüfbar (weitere Informationen zur Prüfung)
Die Vorlesung befasst sich mit Architekturen, Modellen, Protokollen und Werkzeugen für die Steuerung und Überwachung von heterogenen Rechnernetzen sowie mit Fragen eines sicheren und verlässlichen Betriebs von Netzen. In der Vorlesung werden sowohl technische Lösungen als auch entsprechende Managementkonzepte betrachtet. Im ersten Teil werden Netzwerkmanagementarchitekturen eingeführt, wobei die Internet Managementarchitektur auf Basis des SNMP-Protokolls vertieft betrachtet wird. Entsprechende Werkzeuge, Plattformen und betriebliche Umsetzungen werden anschließend eingeführt. Darüber hinaus wird auch die öffentlich IP-Netzverwaltung sowie aktuelle Trends und die Evolution des Netzwerkmanagements aufgezeigt. Im Teilbereich IT-Sicherheitsmanagement wird das Konzept des IT-Sicherheitsprozess anhand des BSI Grundschutzes verdeutlicht. Weitere Schwerpunkte im Bereich Sicherheitsmanagement bildet das Zugangs- und Identitätsmanagement sowie Firewalls, Intrusion Detection und Prevention. Neben Methoden und Konzepten werden viele Fallbeispiele aus der Praxis betrachtet.

Neuigkeiten