Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Vorlesungen und Module:

Die Vorlesung IT-Sicherheitsmanagement für vernetzte Systeme wird seit Wintersemester 2013/14 ausschließlich schriftlich geprüft. Sie wird in folgenden Modulen angeboten:

  • Bachelor-Studiengang der Informatik:
    • „IT-Sicherheitsmanagement für vernetzte Systeme“ [IN3INITSS]
  • Master-Studiengang der Informatik:
  • Bachelor-Studiengang der Informationswirtschaft:
  • Master-Studiengang der Informationswirtschaft:

Die Vorlesung Access Control Systems: Foundations and Practice wird ausschließlich mündlich geprüft. Es gibt die folgenden Möglichkeiten zur Anrechnung:

  • Master-Studiengang der Informatik:
    • „Access Control Systems: Foundations and Practice“ [M-INFO-103046] im Vertiefungsfach Telematik oder im Wahlbereich Informatik
  • Master-Studiengang Informationswirtschaft:

Die Vorlesung Modellierung und Simulation von Netzen und verteilten Systemen wird ausschließlich mündlich geprüft. Sie wird in folgenden Modulen angeboten:

Mündliche Prüfungen:

Anmeldungen zu Prüfungen von Prof. Dr. Hartenstein bei Frau Hopprich im Sekretariat des Rechenzentrums (Geb. 20.21, 3.OG, siehe auch Website von Frau Hopprich).

Prof. Dr. Hartenstein prüft folgende Veranstaltungen mündlich:

  1. Im Bachelor/Master-Studiengang:

    HINWEIS: IT-Sicherheitsmanagement für vernetzte Systeme wird ab dem Wintersemester 2013/14 nur noch schriftlich geprüft.

    •  Modellierung und Simulation von Netzen und verteilten Systemen (4 LP)
  2. Im Master-Studiengang:

    • Access Control Systems: Foundations and Practice (4 LP)

  3. Im Diplomstudiengang (Vertiefungsfach Telematik)

    • Telematik (2 SWS) *
    • Modellierung und Simulation von Netzen und verteilten Systemen (2 SWS)
    • IT-Sicherheitsmanagement für vernetzte Systeme (2 SWS)
    • Praktikum Modellierung und Simulation von Netzen und verteilten Systemen (2 SWS)
    • Mobilkommunikation (2 SWS) *
    • Netzsicherheit - Architekturen und Protokolle (2 SWS) *

    * = nur im Rahmen einer Vertiefungsfachprüfung, nicht als Einzelprüfung
    Neben Telematik muss mindestens eine Vorlesung (kursiv) der DSN-Gruppe Bestandteil der Prüfung sein.

Schriftliche Prüfungen:

Die Prüfungs-Modalitäten schriftlicher Prüfungen werden in der jeweiligen Vorlesung mitgeteilt.