Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Vernetzte Fahrzeuge - Kommunikationsstrategien und Simulationsmethodik
Autor: F. Schmidt-Eisenlohr, H. Hartenstein Links:
Quelle: In: J. Sieck, M. A. Herzog (eds): "Wireless Communication and Information: New Technologies and Applications", S. 195-205,ISBN: 978-3-940317-27-8, vwh (Verlag Werner Hülsbusch), April 2008
In den letzten Jahren wurde im Rahmen zahlreicher Projekte an der Vision der di-rekten Vernetzung von Fahrzeugen durch drahtlose Kommunikation auf WLAN-Basis geforscht und entwickelt. Hierbei wurden theoretische Grundlagen gelegt, praktische Erfahrungen gesammelt und auch erste Standards gesetzt. Für die nächsten Jahre drängt sich die Frage auf, welche Problemstellungen als bereits gelöst angesehen werden können und in welchen Bereichen weiter Entwicklungsbedarf besteht. Im Folgenden soll der aktuelle Stand der Forschung und ihre Perspektiven in den nächsten Jahren aus der Sicht unserer Forschungsgruppe aufgezeigt werden. Es werden Anwendungen, Grundlagen und Protokolle einer derartigen Kommuni-kation vorgestellt und die Herausforderungen diskutiert. Anschließend wird die Modellierung solcher Netze zum Zwecke der Simulation und Analyse vorgestellt und auf sich adaptiv anpassende Protokolle eingegangen.